Die Physiotherapeuten Takeshi und Benjamin

Hier seht ihr Takeshi und Benjamin. Takeshi ist Physiotherapeut aus Japan. Benjamin hat ihm ein Praktikum bei uns vermittelt und ist sozusagen sein Mentor. Seit ein paar Wochen sind die beiden nun unzertrennlich. Benjamin erklärt Takeshi die Methoden und Arbeitsweise bei uns bzw. in Deutschland. Und Takeshi hört aufmerksam zu, macht sich Notizen und erzählt ab und zu von seinem Leben und seiner Arbeit als selbstständiger Physiotherapeut in Japan. Es findet sozusagen ein internationaler Austausch statt und beide Seiten können davon profitieren.

Seit drei Wochen ist Takeshi nun schon bei uns und wir ziehen eine erste Zwischenbilanz. Wir haben ein kleines Interview mit ihm geführt. Takeshi macht einen zufriedenen Eindruck und erzählt „es gefällt mir bei euch sehr gut, alle sind sehr nett, Kollegen und Patienten. Es ist ein sauberer Arbeitsplatz und schön groß.“ Er lernt viele neue Sachen kennen, vor allem gefällt ihm die Trainingsfläche und er ist begeistert von der Aktivität der Therapeuten und Patienten. Das hört man gern 😊

Takeshi‘s Ziel ist es, in Berlin als Physiotherapeut zu arbeiten. Bevor er jedoch als Physiotherapeut hier arbeiten kann, muss er noch zur Anerkennung seines Zertifikats eine Prüfung ablegen und bestehen.

Wir unterstützen Takeshi tatkräftig, nehmen ihn mit in die Behandlungen (wenn die Patienten einverstanden sind), erklären ihm viel und hoffen, dass wir ihm viele hilfreiche Infos, Tipps und einen Einblick in die Praxisarbeit mit auf den Weg geben können für das erfolgreiche Ablegen der Prüfung zum Physiotherapeuten!

Wir wünschen Takeshi auf diesem Wege viel Erfolg, Glück und Kraft für die Zukunft! 💪

#BewegungistLeben


Schaut auch auf unsere Facebook und Instagram Seite für News und Neuigkeiten ;)
Facebook: physiobalance Berlin
Instagram: @physiobalance_berlin