• Reha-Sport –
    Wir fördern Freude an der Bewegung

    Header Reha-Sport in der physiobalance Berlin

Reha-Sport

Ausdauer, Kraft und Koordination auf Rezept

Mit Reha-Sport die Leistungsfähigkeit steigern

Rehabilitationssport (Reha-Sport) ist ein über mehrere Monate durchgeführtes Übungsprogramm für Patient*innen mit orthopädischen, neurologischen oder internistischen Erkrankungen. Mit dem langfristigen Sportprogramm lassen sich Alltagsbeschwerden vermindern und krankheitsbedingten Folgeschäden entgegenwirken. Ziel des Reha-Sportes ist es auch, Freude an der Bewegung zu fördern und chronischen Erkrankungen vorzubeugen.

In unserer Praxis legen wir einerseits besonderen Wert auf den Wechsel zwischen aktivierenden, kräftigenden oder ausdauerbetonten Übungen. Auf der anderen Seite ist uns Entspannung sehr wichtig. Die von speziell ausgebildeten Therapeut*innen  und Übungsleiter*innen angeleiteten Übungsstunden werden in Gruppen durchgeführt.

Ihr Anspruch auf Reha-Sport

Grundsätzlich wird Reha-Sport als ergänzende Maßnahme im Rahmen der medizinischen Rehabilitation und zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben ärztlich verordnet. Reha-Sport gehört auch zu den Leistungen der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen im Rahmen der Sozialhilfe. Ohne eine Verordnung können Sie Rehabilitationsmaßnahmen gern im Rahmen unseres Gesundheitstrainings fortsetzen.

Den Inhalt für Ihr Sportprogramm legen wir gemeinsam zu Beginn vertraglich fest.

Logo Gesundheitssport / Reha-Sport

Unsere Kursangebote in der Physiopraxis:

Wir bieten täglich zahlreiche Kurse – hier ist für jeden etwas Passendes dabei!

  • Lungensport
  • Wirbelsäulengymnastik (WS)
  • HWS/Schulter-Gymnastik
  • Seniorenwirbelsäulengymnastik
  • Janda
  • Hüft-Knie-Gymnastik
  • Osteoporose-Gymnastik
  • Faszien-Training
  • CrossHaus
  • Pilates
  • Yoga
  • Gerätezirkel